TCM Ausbildung– Für wen die Ausbildung interessant ist

TCM Ausbildung

TCM Ausbildung
Das Studien­angebot für diesen Master­studiengang in dem der „Master of Science“ für Tradi­tionelle Chine­sische Medizin/ TCM zu er­werben ist, richtet sich an Ärzte mit Berufs­erfahrung. Es sind solche Ärztin­nen und Ärzte die sich auf dem Gebiet der Tradi­tionellen Chine­sischen Medizin / TCM inkl. Aku­punktur auf hohem Niveau weiter­bilden wollen und sich somit mit einer Ausbildung an der Technischen Universität München
(TU München/TUM) weiter­qualifizieren oder sich später sogar auf diesem Gebiet spezialisieren wollen und können.

Vorraus­setzung für diese TCM Ausbildung/Master­studiengang ist nach den Bologna-Regeln ein medi­zinisches Staats­examen.
Durch die Beschränkung auf exami­nierte Mediziner soll eine gemein­same Wissens­grundlage und ein gemeinsamer Erfahrungs­hintergrund gewähr­leistet werden und damit der Lern­erfolg der Gruppe in der Ausbildung zum „Master of Science“ für Traditionelle Chinesische Medizin /TCM und Akupunktur unter­stützt werden.
Es handelt sich um eine berufs­begleitende TCM Aus­bildung in Chinesischer Medizin und Aku­punktur, welche aus­schließlich aus Pflicht­modulen besteht.

TCM Ausbildung für Ärzte
TCM Ausbildung für Ärzte

„Hier habe ich die entscheidende Sicherheit in Diagnostik und Therapie der TCM gefunden.“

Nach drei Jahren TCM-Studium in München mit viel Stress und Organisation möchte ich die Zeit nicht missen, obwohl ich mich schon auch zwischendurch gefragt habe, ob es eine sinnvolle Entscheidung war. Rückblickend weiß ich, dass es genau das Richtige war. Hier habe ich die entscheidende Sicherheit in Diagnostik und Therapie der Chinesischen Medizin/TCM gefunden. Die nochmaligen Erfahrung des systematischen Erlernens eines Medizinsystems an einer führenden Universität hat mein Wissen sehr bereichert und gefestigt. Der Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen in den Pausen und auch abends war hilfreich, interessant und hat  auch viel Spaß gemacht. Abschließend kann ich sagen, die Zeit war einfach gut und ich freue mich, dass ich diesen Weg gegangen bin.

Dr. med. Ursula Lippe-Neubauer, Gynäkologin
Studentin TCM-Master­studiengang

Ausbildung Akupunktur und TCM

Dieser Master­studiengang vermittelt in seinem Ausbil­dungsweg die nötige Breite und Tiefe der gesam­ten Tradi­tionellen Chine­sischen Medizin/ TCM die auch not­wendig ist nach Abschluss dieser TCM Aus­bildung den inhalt­lichen Kriterien eines “Master of Science“ für Tradi­tionelle Chine­sische Medizin gerecht zu werden.

Die TCM Aus­bildung zu dem „Master of Science“ für Tradi­tionelle Chine­sische Medizin /TCM wird den Bedürf­nissen von berufs­tätigen Kollegen und Kollegin­nen, ins­besondere aus dem gesamten deutsch­sprachigen Raum, gerecht.Die Erfahrung hat gezeigt, das die Studie­renden dieses Master­studien­ganges zum„ Master of Science“ für Tradi­tionelle Chine­sische Medizin /TCM pro Semester nur für ca. fünf Präsenz­zeiten (jeweils vier bis neun Tage) nach München kommen sollten. Mit dieser kompak­ten Unterrichts­form ist die Aus­bildung in der TCM einerseits gut planbar und kalku­lierbar, und für die Unterrich­tenden ausreichend, um die not­wendigen Ausbildungs­inhalte die für diesen Master­studiengang zum Erwerb des„Master of Science“ für Traditionelle Chinesische Medizin /TCM erforderlich sind zu ver­mitteln.