Prof. Dr. med. Carl-Hermann Hempen

Prof. Hempen Ausbildung Akupunktur

Prof. Dr. med. Carl-Hermann Hempen, München, Internist, Natur­heilverfahren, Medizi­nische Informatik

Carl-Hermann Hempen (geb. 1948) führt eine der bedeuten­dsten Praxen für chinesische Medizin und zählt zu den Weg­bereitern einer ver­läss­lichen Übertragung des fern­östlichen ärzt­lichen Wissens in unseren Kultur­kreis. Als Gründungsmitglied war er 1978 Vize­präsident der SMS, von 1984-2002 deren Vorsitzender. Seit 1984 ist er Schulungs­leiter und für das Fort­bildungs­programm verant­wortlich. Darüber hinaus ist er Prüfer für den Fach­bereich Akupunktur bei der Bayrischen Landes­ärztekammer und Lehr­beauftragter der Uni Witten-Herdecke. Er ist Autor auflagen­starker Fach­publikationen, die in den letzten Jahr­zehnten wesentlich zur Verbreitung und Akzeptanz der chine­sischen Medizin bei­getragen haben. Ab Juli 2011 erhielt er die Berufung zum Honorarprofessor für Traditionelle Chine­sische Medizin an der Tech­nischen Universität München.